Progressive Muskelentspannung in Dortmund

 

Am 3. Mai 2017 beginnt mein nächster Kurs “Progressive Muskelentspannung nach Jacobson” im Kulturzentrum balou e.V. in Dortmund-Brackel. Machen Sie mit? Sie lernen an acht Mittwochabenden von 19.30 bis 21.00 Uhr ein sehr effektives, nachweislich wirksames Entspannungstraining, das nicht nur die Nerven beruhigt und Stress abbaut, sondern auch übermäßige Muskelspannung reduziert. Und Spaß macht es auch noch. Hier erfahren Sie, was Sie erwartet.

 

Was lernen Sie im Kurs?

 

Durch Progressive Muskelentspannung nach Jacobson entspannen Sie Körper und Seele, indem Sie nacheinander verschiedene Körperabschnitte anspannen und wieder lockern. Mehr müssen Sie nicht tun, um einen Zustand tiefer, angenehmer Entspannung selbst herbeizuführen. Deshalb sind auch keine Vorkenntnisse nötig – ich zeige und erkläre Ihnen, wie es funktioniert. Progressive Muskelentspannung hilft Ihnen,

  • stressbedingte muskuläre Anspannung zu reduzieren,
  • gelassener auf Stress, Ärger und hohe Anforderungen im Alltag zu reagieren,
  • Ihr eigenes häusliches Übungsprogramm aufzubauen, um stressbedingten Erkrankungen vorzubeugen - dazu reichen schon zwanzig Minuten pro Tag aus.

Im Kurs lernen Sie nach und nach die Grundform und verschiedene Sonderformen der Progressiven Muskelentspannung. Die Grundform ermöglicht Ihnen, Tiefenentspannung kennenzulernen und einzuüben; die Sonderformen sind für spezielle Situationen im Alltag gedacht und stellen Extra-Hilfen dar – zum Beispiel, um seine eigene Körperspannung zu kontrollieren und zu korrigieren oder einen laufenden Stressprozess wirkungsvoll zu stoppen.

Für wen ist der Kurs geeignet?

 

Progressive Muskelentspannung ist vor allem für Menschen mit Stressbelastungen gedacht. Es zielt darauf ab, Stressbelastungen zu senken, Erholung und Entspannung zu fördern und so gesundheitliche Fehlentwicklungen zu verhindern, um Gesundheit und Lebensqualität zu bewahren. Der Kurs richtet sich an Erwachsene ab 18 Jahren.

 

Kursinfo:

 

Anmeldung: telefonisch unter 0231-201866 im Kulturzentrum balou e.V.

Kursgebühr: 81 € (ermäßigt 69 €, Ratenzahlung möglich).

Wo findet der Kurs statt? Im Kulturzentrum balou e.V., Oberdorfstraße 23, 44309 Dortmund-Brackel.

Termine: Ab dem 3.5.2017 an acht aufeinanderfolgenden Mittwochabenden; der letzte Kurstermin ist am 28. Juni.

Kostenübernahme: Viele gesetzliche Krankenkassen übernehmen einen Teil der Kursgebühr, da der Kurs ein zertifiziertes Präventionsangebot nach § 20 SGB V ist. Wie viel Sie zurückerstattet bekommen können, erfahren Sie bei Ihrer Krankenkasse.

Vorkenntnisse sind nicht nötig; der Kurs ist für Einsteiger ebenso geeignet wie für Refresher. Bitte dicke Socken oder Hausschuhe mitbringen!

Sie haben noch Fragen? Schicken Sie mir einfach eine Mail an frank.hoese@gmx.de!

 

Die Kommentare wurden geschlossen